Neue Märkte im Juli sowie im weiteren 2. Halbjahr 2021

posts 1 - 5 by 5
  • Neue Märkte im Juli sowie im weiteren 2. Halbjahr 2021

    gruener (Luddit), 09.07.2021 02:56
    #1

    als vorankündigung:

    noch in diesem monat starten märkte zu folgenden wahlen - mitunter sehr kurzfristig:

    bundestagswahl in deutschland

    landtagswahlen in berlin, mecklenburg-vorpommern, thüringen (offen wie intern) - und oberösterreich

    kommunalwahlen in niedersachsen

    im weiteren:

    parlamentswahlen in island, norwegen und russland

    ************

    im august startet:

    gemeinderatswahl in graz

    ************

    im september starten:

    kantonale wahl im konton freiburg (ch)

    parlamentswahl in der tschech. republik

    denkbar: us-wahlen am 02.11. ... u.a. die bürgermeisterwahl in NY.

    *************

    *************

    *************

    so wie es aussieht, ist anfang november wahltechnisch de facto feierabend für dieses jahr - sehr ungewöhnlich.

  • RE: Neue Märkte im Juli sowie im weiteren 2. Halbjahr 2021

    Hauke Haien, 11.07.2021 15:55, Reply to #1
    #2

    Wow, da war jemand aber fleißig.

    10 märkte sind schon sichtbar.

  • RE: Neue Märkte im Juli sowie im weiteren 2. Halbjahr 2021

    gruener (Luddit), 12.07.2021 03:08, Reply to #2
    #3

    gut erkannt. :-)

    ich weise aber darauf hin, dass die meisten märkte bereits in den kommenden tagen starten werden.

  • RE: Neue Märkte im Juli sowie im weiteren 2. Halbjahr 2021

    drui (MdPB), 12.07.2021 16:46, Reply to #1
    #4

    denkbar: us-wahlen am 02.11. ... u.a. die bürgermeisterwahl in NY.

    Das wäre ein extrem langweiliger Markt. Eric Adams ist als Demokrat praktisch jetzt schon zum Bürgermeister gewählt worden. Es sei denn man zieht Spannung daraus, ob er wie sein Vorgänger mit 38,6% Vorsprung gewinnt oder ein paar Prozenten mehr oder weniger. Ich sehe in den USA keine interessanten bzw. marktwürdige Wahlen mehr 2021.

  • RE: Neue Märkte im Juli sowie im weiteren 2. Halbjahr 2021

    gruener (Luddit), 13.07.2021 00:20, Reply to #4
    #5

    das sehe ich ähnlich, wollte aber dennoch auf die diversen wahlen in den usa hingewiesen haben. nicht zuletzt, da auch mein blick nicht immer ungetrübt oder fehlerfrei ist.

posts 1 - 5 by 5
Log in
29,857 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2021

General election in Germany
Duma election in Russia
Knesset election in Israel


How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com