Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

posts 1 - 10 by 35
  • Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Wahlfieber Team, 22.09.2009 06:34
    #1
    Heute findet ein weiter Livechat zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein statt.

    genaue Terminierung:
    Dienstag, 22. September 2009 - 16:00 h



    Interviewer:
    Thomas Peick - Wahlfieber Team
    Thomas Schaller - Journalist


    Unser Gesprächspartner:
    Monika Heinold - Spitzenkandidatin der Grünen

    zur Person:
    http://www.monika-heinold.de

    *************

    Wichtig!
    Aktualisieren der Seite erfolgt durch Drücken der Taste F5
  • Re: Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Thomas Peick, 22.09.2009 17:59, Reply to #1
    #2
    Hallo Frau Heinold.
    Willkommen auf Wahlfieber!
  • Re: Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Thomas Schaller, 22.09.2009 18:00, Reply to #2
    #3
    Schöne Grüße, Frau Heinold, aus Wien, der Millionenstadt mit dem größten Grün-Anteil Europas. – Das behauptet zumindest unsere Stadtverwaltung fortwährend. Ob‘s wahr ist, weiß ich nicht. ;-)
  • Re: Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Monika Heinold, 22.09.2009 18:02, Reply to #2
    #4
    Hallo, hier bin ich und freue mich auf Ihre Fragen!
  • Re: Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Thomas Peick, 22.09.2009 18:03, Reply to #4
    #5
    Am kommenden Sonntag dürfte sich schwarz-gelb nicht ausgehen, rot-grün erst recht nicht.

    Blüht uns nun Jamaika?
  • Re: Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Monika Heinold, 22.09.2009 18:05, Reply to #5
    #6
    Wer uns wählt, weiß dass er grüne Inhalte bekommt: Atomausstieg, Klimaschutz, bessere Bildung und soziale Gerechtigkeit. Welches Regierungsbündnis möglich ist, zeigt sich erst am Wahlabend.
  • Re: Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Thomas Peick, 22.09.2009 18:06, Reply to #6
    #7
    Ihr Parteivorsitzender Herr Habeck hat aber grade eine Koalition mit CDU und FDP, auch zur Freude von Herrn Kubicki, nicht ausgeschlossen.
  • Re: Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Monika Heinold, 22.09.2009 18:09, Reply to #7
    #8
    Wir haben keine Koalitionsaussage gemacht und dabei bleibt es. Hessen hat gezeigt, dass die Ausschließeritis nichts bringt. Damit blockieren sich alle nur gegenseitig. Wir werden aber natürlich nur in eine Regierung eintreten, die eine deutliche grüne Handschrift trägt. Wir können auch Opposition - das ist nicht Mist, sondern der Adel der Demokratie.
  • Re: Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Thomas Schaller, 22.09.2009 18:10, Reply to #8
    #9
    Frau Heinold, kommen wir kurz zur Bundespolitik, wo wir die gleiche Situation in grün haben: Möglicherweise wird’s mit schwarz-gelb nichts. Stehen die Grünen als Mehrheitsbeschaffer zur Verfügung?

  • Re: Wahlfieber-Chat mit Monika Heinold (GRÜNE) - 22.09.2009 - 16:00 h

    Monika Heinold, 22.09.2009 18:15, Reply to #9
    #10
    Grüne sind nie nur Mehrheitsbeschaffer!! Wir haben in Koalitionen immer grüne Inhalte umgesetzt, zum Beispiel wurde der Atomkonsens vereinbart, das Erneuerbare Energiengesetz verabschiedet, die Ökosteuer eingeführt und das Kindergeld erhöht.
    Ausschlaggebend ist für uns, dass grüne Inhalte umgesetzt werden.
posts 1 - 10 by 35
Log in
30,455 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2022

  • Several state elections in Germany
  • US-Mid-term elections
  • Presidential elections in Austria, Brasilia and France
  • National elections in Australia, France, Latvia, Hungary, Portugal, Slovenia and Sweden

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com