Parlamentswahl in Australien 2022

posts 1 - 10 by 40
  • Parlamentswahl in Australien 2022

    gruener (Luddit), 18.05.2022 05:08
    #1

    da sowohl SH als auch NRW in vielen gehirnen noch dämmert... der leise hinweis:

    am kommenden samstag wählt australien ein neues parlament. es gibt dazu sogar zwei märkte. - das folgende bitte nicht den grünen hier im forum verpetzen, sonst bewegen die sich weiter in richtung größenwahn: deren partei dürfte maßgeblich sein für die neue regierungbildung.

  • RE: Parlamentswahl in Australien 2022 - off topic

    ronnieos, 18.05.2022 06:02, Reply to #1
    #2
    am kommenden samstag wählt australien ein neues parlament.
    deren partei dürfte maßgeblich sein für die neue regierungbildung.

    sie werden einige prozentchen gewinnen, aber sind natürlich DER sieger.

    zwei dinge:

    • wow,170$  strafe, wenn man nicht wählen geht
    • was eine strafe ist dieses wahlsystem:
      1. Voters are required to place the number "1" against their first choice of candidate, known as the "first preference" or "primary vote".
      2. Voters are then required to place the numbers "2", "3", etc., against all of the other candidates listed on the ballot paper, in order of preference. (Every candidate must be numbered, otherwise the vote becomes "informal" (spoiled) and does not count.)
      • ich habe schon schwierigkeiten, aus voller inbrunst ein kreuzchen zu machen, und müßte dann fehlerfrei 1 bis 20 bei einer btw vergeben

      ===========================================================================

      ich überspringe [wallabies-gemäß] diese wahl; dann hast du - im gegensatz zu n.i. - chancen besser zu liegen als die national polling institutes

      • RE: Parlamentswahl in Australien 2022 - off topic

        gruener (Luddit), 18.05.2022 06:14, Reply to #2
        #3
        ich überspringe [wallabies-gemäß] diese wahl; dann hast du - im gegensatz zu n.i. - chancen besser zu liegen als die national polling institutes

        "wir", nicht allein "ich".

        ansonsten: brav, brav... andererseits: aus ist nicht ni. und bei weitem nicht so kompliziert und vielschichtig. also, hau rein!

      • RE: Parlamentswahl in Australien 2022 - es geht um mehr

        ronnieos, 20.05.2022 19:59, Reply to #3
        #4

        moch 7h bis zum marktschluss

        ein ruhiger markt - vor allem wenn man spät eingestiegen ist, niemand will etwas kaufen oder verkaufen ....

        wenig resonanz in deutschen medien [wenig ist schon geschönt]

        aber es geht um viel mehr als  blau gegen rot, mehr als um morrison gegen albanese oder um 10+x grün .... es geht um die ehre.

        bei der letzten wahl 2019 lagen ALLE umfrage institute kollektiv falsch, was den sieger anging - am ende war es dann ein herden effekt: lieber kolletv ein narr sein, als der einzige narr, der dagegen hält.

        die institute geben an, ihre methoden verfeinert zu haben. ohne ins detail zu gehen, fragen sie aber unterschiedliche dinge ab.... schaunmermal wir gutsesind

        wen er interessiert

        https://germanic.news/werden-australiens-meinungsumfragen-2022-genauer-sein-als- bei-der-letzten-wahl-wahlen-in-australien-2022/

        =========================================================================================================================

        die letzten zahlen

        • poll of polls  Primary Votes Liberal/National 34.8%, ALP 34.4%, Greens 12.2%.  [die schwache vorhersage für alp liegt vor allem an Resolve strategic, die alp bei 31 notieren und greens bei 14]
        • TPP Votes: Liberals/National 47.2%, ALP 51.6%.[ergibt keine 100, da mit undecided unterschiedlich verfahren wird;  Essential poll hat nicht auf 100 normiert]
        • wer sich eher auf wetten verläßt. 2/3 rechnen mit einem sieg der alp.  quoten 1:1.48 - 1.51,  ln 1:2.8-2.85
        • 'sympathie':  insgesamt rückläufig für ln, aber kein landesweite bild [in 2 bundesstaaten höher, in 4 niedriger]
        • da es um sitze geht und nicht um prozente ist die vorhersage   - we are headed towards a hung parliament or a thin Labor victory

        tendenz: die alp ist favorit, aber gewarnt durch 2019, traut man dem braten nicht und glaubt, daß es viel knapper wird. die vorhersagen bei tpp liegen in den umfragen bei 2.5-8%.  einige interpretations und rechenkünstler ziehen [aus dem vergleich mit 2019 und den unterschätzten ln primary votes] den schluß, daß es eher 0.1-4.9% vorsprung für alp sein könnte ....

        =======================================================================

        wer etwas spielen will, anthony green  von abc hat ein schönes spielzeug

        https://www.abc.net.au/news/elections/federal/2022/guide/calculator

        das modell versucht den swing, tpp vorsprung auf die einzelnen wahlkreise zu übertragen.

        • beispiel, selbst mit einem 2.5% swing und tpp von 51 für alp, würde labour einen sitz weniger als die ln koalition haben 72:73 bei 6 unabhängigen
        • eine kleine verschiebung mit einem 3.5% swing und tpp von 52 für alp - erzeugt eine sitzmehrheit von 77.
        • die koalition hat eben 2019 8 sitze mit weniger als 3.3% vorsprung gewonnen
        • .... wie gesagt, eine kleine spielerei
      • Parlamentswahl in Australien 2022 - Morrison abgewählt - Labour gewinnt

        ronnieos, 21.05.2022 16:59, Reply to #1
        #5

        die für wafi entscheidenden zahlen fehlen noch, aber

        scott morrison hat anthony albanese angerufen und die niederlage eingestanden. das ist gute demokratische tradition

        [etwas, das diesem selbstgefälligen amerikaner mit den gefärbten haaren nie in den sinn gekommen ist - diesem helden einer verblendenden minderheit; und etwas das goldkettchen-gerd nicht über die lippen kam]

        die sitzauszählung

        • l/np  52
        • labour 72
        • others 11
        • open 16

        2pp  48.8 - 51.2  [2.7%  swing]

        die parteien im einzelnen - es fehlen aber u.a. noch 2,7 mio briefwähler

        Coalition 35.3%  −6.1%
        Labor  31.9% -1.4%
        Greens 12.4%  +1.9%
        One Nation 5.1% +2%
        United Australia 4.4% +1%
        Others 10.9% +2.6

        bevor die restlichen stimmen nicht ausgezählt sind, keine endgültige beurteilung, aber

        • es sieht danach aus, daß  labour zum gewinn verloren hat   [stimmenverlust bei starken gewinn an sitzen]
        • die umfrage institute, zwar den sieger mit 2pp richtig hatten, aber nochmal über ihre modelle nachdenken müssen.
        • alle haben in der summe  l/np + alp überschätzt und 'andere'  klar unterschätzt
        • der aussenseiter 'resolve strategic,  der labour bei 31% hatte und mit 49:51 das knappste 2pp vote, wird wohl die lorbeeren bekommen
        • niemand wird hier bestreiten wollen:  die sieger sind die grünen, 1,9% simmenzugewinn - und die sitzanzahl verdoppelt !!
      • RE: Parlamentswahl in Australien 2022 -Grünliberale und Grüne gewinnen

        sorros, 21.05.2022 17:53, Reply to #5
        #6

        Grünliberale und ne Grüne gewinnen anscheinend 5 und 4 Sitze, trotz des beschissenen Wahlrechts!

        Bisher hatten die Grünen nur einen Sitz!

        https://www.theguardian.com/australia-news/2022/may/21/australia-election-conser vative-government-voted-out-after-nearly-a-decade?CMP=Share_AndroidApp_Other

      • RE: Parlamentswahl in Australien 2022 -Grünliberale und Grüne gewinnen

        ronnieos, 21.05.2022 19:27, Reply to #6
        #7

        Grünliberale und ne Grüne gewinnen anscheinend 5 und 4 Sitze, trotz des beschissenen Wahlrechts!

        Bisher hatten die Grünen nur einen Sitz!

        im moment sind es 2 fïur die Greens

        https://www.abc.net.au/news/elections/federal/2022/results/party-totals

        • das adjektiv vor dem 'wahlrecht' aus dem munde eines um die moral besorgten grünen überrascht und verwirrt
        • ich habe respekt vor jedem demokratischen wahlsystem - und das australische ist eine weiterentwicklung des britische - in die richtige richtung
        • der  repräsentant wird - in weiterem sinne - von eine absoluten mehrheit unterstützt, und immerhin sind, bei noch 15 offenen sitzn, schon 13 nicht an labour oder l/np gegangen

        ich hätte auch bei uns noch nie von einem ob gehört, der im zweiten wahlgang nicht die absolute stimmenmehrheit hatte und deshalb die wahl abgelehnt hat

      • RE: Parlamentswahl in Australien 2022 -Grünliberale und Grüne gewinnen

        drui (MdPB), 21.05.2022 19:36, Reply to #6
        #8

        Selbst bei nur 8-10 Sitzen ein Riesenerfolg fürs Klima in Australien, ohne eine 180°-Wende in der Klimapolitik geht jetzt auch in Australien (die größten Klimaschweine der westlichen Welt) keine Regierung mehr. Labour dachte, man könnte das Klima ignorieren und rein mit Lohnerhöhungen gewinnen, die Konservativen dachten, sie können die Ökos in ihren Reihen trotz massivster Waldbrände und Klimakatastrophen ignorieren und stattdessen (Minen-)arbeiter von Labour abwerben, beide sind dabei auf die Schnauze gefallen. Es wurde auch allerhöchste Zeit.

      • RE: Parlamentswahl in Australien 2022 -Grünliberale und Grüne gewinnen

        ronnieos, 21.05.2022 19:48, Reply to #8
        #9

        Selbst bei nur 8-10 Sitzen ein Riesenerfolg fürs Klima in Australien, ohne eine 180°-Wende in der Klimapolitik geht jetzt auch in Australien (die größten Klimaschweine der westlichen Welt) keine Regierung mehr. Labour dachte, man könnte das Klima ignorieren und rein mit Lohnerhöhungen gewinnen, die Konservativen dachten, sie können die Ökos in ihren Reihen trotz massivster Waldbrände und Klimakatastrophen ignorieren und stattdessen (Minen-)arbeiter von Labour abwerben, beide sind dabei auf die Schnauze gefallen. Es wurde auch allerhöchste Zeit.

        da haste absolut recht.

        • auf einen wechsel der co2/klima politik von australien 'wartet die welt'
        • 12% auf den stimmzetteln sind noch ziemlich wenig für die grüne PARTEI
        • ein premier, der mit einem kohleklumpen ins parlament geht und den lobt, lebt nicht im 21. jahrhundert
        • ob das nun ein DIREKTER erfolg der ökopartei ist, darüber kann man streiten, wenn man die grüne brille ablegt
        • .... tatsache ist, daß mit den jüngsten dürren, waldbränden und überschwemmungen das thema angekommen ist
        • tatsache ist, daß sich bei ln und alp zwei unbeliebte kandidaten gegenüberstanden; die kritik an morrison hat es bis in den deutschen blätterwald geschafft; aber daß bei albanese, in allen 10 umfragen seit anfang april das 'dissatisfied' das 'satisfied' überwiegt, kam hier nicht an; genaugenommen ist die unzufriedenheit mit ihm seit zwei jahren stetig um gut 15 punkte gestiegen.

        =============================================================================================================

        bei der miesen bilanz von germanien, steht es uns eigentlich moralisch nicht zu, andere an den pranger zu stellen; aber wenn ein kontinent potential für wind und sonne hätte, wer, wenn nicht australien

        ==============================================================================================================

        in einem muß man australien in schutz nehmen:  selbst pro kopf sind sie nicht die schweine nr.1, das wäre das so sympathische kanada [quelle statista vom sept. 2021]

        in absoluten zahlen, emitiert deutschland schon fast doppelt so viel [so 75-80% mehr] - und die usa .... das will ich war nicht rechnen, ca 12mal so viel [da 12mal soviele einwohner bei praktisch demselben per capita ausstoß]

        • RE: Parlamentswahl in Australien 2022 -Grünliberale und Grüne gewinnen

          sorros, 21.05.2022 22:52, Reply to #7
          #10
          • das adjektiv vor dem 'wahlrecht' aus dem munde eines um die moral besorgten grünen überrascht und verwirrt

          Jetzt hör mal auf mit dem Scheiss.
          Seit wann hätte ich mich je um die Moral besorgt gezeigt.

        posts 1 - 10 by 40
        Log in
        30,440 Participants » Who is online

        Fine music for political ears

        What we predict...

        Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

        Our focus

        Germany / Austria / Switzerland
        All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

        Europe
        Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

        USA
        All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

        UK
        All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

        Worldwide
        National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


        Important elections in 2022

        • Several state elections in Germany
        • US-Mid-term elections
        • Presidential elections in Austria, Brasilia and France
        • National elections in Australia, France, Latvia, Hungary, Portugal, Slovenia and Sweden

        How does this work?

        This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

        Found an error?
        Your Feedback?

        Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com