!. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

Beiträge 1 - 10 von 14
  • !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    gruener (Luddit), 22.09.2021 04:55
    #1

    ein erster koalitionsmarkt startet heute abend.

    es geht darum zu ermitteln, welche parteien künftig regieren werden.

    ************

    hinweise:

    • der markt hat einen wert von 300 = 3 parteien, die regieren
    • parteien, die an der regierung beteiligt sind, werden mit 100 ausgeschüttet, alle anderen mit 0
    • die differenzaktie deckt koaltionen mit weniger oder mehr parteien ab (zb. bei 2 parteien beträgt ihr wert 100, bei 4 parteien minus 100)

    ***********

    der eigentliche koalitionsmarkt startet voraussichtlich am wahlabend.

  • RE: !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    Eckhart, 22.09.2021 12:06, Antwort auf #1
    #2

    ein erster koalitionsmarkt startet heute abend.

    es geht darum zu ermitteln, welche parteien künftig regieren werden.

    ************

    hinweise:

    • der markt hat einen wert von 300 = 3 parteien, die regieren
    • parteien, die an der regierung beteiligt sind, werden mit 100 ausgeschüttet, alle anderen mit 0
    • die differenzaktie deckt koaltionen mit weniger oder mehr parteien ab (zb. bei 2 parteien beträgt ihr wert 100, bei 4 parteien minus 100)

    ***********

    der eigentliche koalitionsmarkt startet voraussichtlich am wahlabend.

    Puh, also kein Koalitionstipp, sondern, welche Parteien es schaffen werden sich im Gespräch zu halten und letztlich Mehrheiten zu organisieren.


    Wenn du schon von 4 Parteien redest:

    CDU+CSU = Eine Partei für den Markt?

    Ob 2 Parteien zusammen Mehrheit haben oder nicht, ist egal, Hauptsache sie koalieren und gewinnen die Kanzlerwahl?
    Verrechnet wird dann über Differnzaktie.

    Ausgeschüttet wird nach der gelungenen Wahl zur Kanzler*in?

  • RE: !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    ronnieos, 22.09.2021 13:06, Antwort auf #2
    #3

    ein erster koalitionsmarkt startet heute abend.

    es geht darum zu ermitteln, welche parteien künftig regieren werden.

    ************

    hinweise:

    • der markt hat einen wert von 300 = 3 parteien, die regieren
    • parteien, die an der regierung beteiligt sind, werden mit 100 ausgeschüttet, alle anderen mit 0
    • die differenzaktie deckt koaltionen mit weniger oder mehr parteien ab (zb. bei 2 parteien beträgt ihr wert 100, bei 4 parteien minus 100)

    ***********

    der eigentliche koalitionsmarkt startet voraussichtlich am wahlabend.


    Ob 2 Parteien zusammen Mehrheit haben oder nicht, ist egal, Hauptsache sie koalieren und gewinnen die Kanzlerwahl?

    zur frage von eckhart:  die definition wird die existenz eines koalitionsvertrages sein und wer ihn unterzeichnet.

    frage an gruener. diese differenzaktie hat eine eigentümlichkeit. sie kann mit -100 ausgezahlt werden.

    • - kann man dann auch mit "minus" handeln? wäre ja konsquent.
  • RE: !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    SeppH (!), 23.09.2021 00:59, Antwort auf #3
    #4

    Ich habe gerade Aktien der Grünen für 89 gekauft. Das schien mir günstig zu sein, weil ich es mir schwer vorstellen kann, dass Union und SPD zusammen gehen und dabei die Grünen herauslassen. Eine GroKo ist zwar arithmetisch vermutlich knapp möglich, aber wenn, dann würde man wohl eher Kenia machen. Letztendlich werden die Grünen zu den Wahlsiegern gehören und es wird schwierig sein, sie bei der Regierungsbildung herauszulassen.

  • RE: !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    chessy, 23.09.2021 14:41, Antwort auf #3
    #5
    frage an gruener. diese differenzaktie hat eine eigentümlichkeit. sie kann mit -100 ausgezahlt werden.
    • - kann man dann auch mit "minus" handeln? wäre ja konsquent.

    Die Frage ist eindeutig mit Nein zu beantworten, denn es ist nicht möglich, negative Kauforder einzustellen.

    Ein Marktwert von 400 wäre mMn sauberer gewesen.

  • RE: !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    ronnieos, 23.09.2021 22:31, Antwort auf #5
    #6
    Die Frage ist eindeutig mit Nein zu beantworten, denn es ist nicht möglich, negative Kauforder einzustellen.

    Ein Marktwert von 400 wäre mMn sauberer gewesen.

    danke, chessy.  das ist schon klar.  [handelsspanne  0.01 - 100]

    aber, hier ist eine aktie, die eine mögliche auszahlung von -100 bis +100 hat, aber nicht in dem vollen intervall gehandelt werden kann.

    ausserdem spricht drui den fall der neuwahl an.

    wenn wafi die regeln korrekterweise ergänzt um den zusatz, daß bei neuwahl die differenz mit 300 ausgezahlt werden müßte, dann ist die theoretische spanne sogar -100 bis 300.

    oder: der markt bildet den möglichen ereignisraum nicht vollständig ab.

  • RE: !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    gruener (Luddit), 24.09.2021 00:57, Antwort auf #6
    #7

    ich sehe aktuell kein koalitionsmodell, dass aus vier im markt gelisteten aktien bestehen könnte.

  • RE: !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    drui (MdPB), 26.09.2021 21:15, Antwort auf #7
    #8

    ich sehe aktuell kein koalitionsmodell, dass aus vier im markt gelisteten aktien bestehen könnte.

    D.h. wir sollten jetzt auch den SSW listen, oder?

  • RE: !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    SeppH (!), 26.09.2021 21:20, Antwort auf #8
    #9

    Der SSW wird für keine denkbare Koalition benötigt.

  • RE: !. Koalitionsmarkt - Start am 22.09.2021

    drui (MdPB), 26.09.2021 21:57, Antwort auf #9
    #10

    Was ist eigentlich mit Deinen Freien Wählern, wie viel Prozent haben die?

    Aiwanger hat uns doch versprochen, dass sie die nächste (bürgerliche) Regierung anführen werden. Bei den ARD/ ZDF Prognosen und Hochrechnungen kann ich die irgendwie nicht finden.

Beiträge 1 - 10 von 14

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

30.440 Teilnehmer » Wer ist online

Erlesenes für das politische Ohr

Kommende Wahlen

In den nächsten Wochen und Monaten finden u.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2022

(Hinweis: Links verweisen stets auf Wahlfieber.de - identischer Login)

1. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl im Saarland
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen
  • Oberbürgermeister Magdeburg
  • Oberbürgermeister Dresden
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl in Waidhofen an der Ypps
  • Gemeinderatswahlen in Tirol
  • Kantonswahl in Bern
  • Europa
  • Präsidentschaftswahl Frankreich
  • Parlamentswahl in Ungarn
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Parlamentswahl  in Slowenien
  • Northern Ireland Assembly Election
  • Weltweit
  • Australian federal election

2. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl Niedersachsen
  • Oberbürgermeister Tübingen
  • weitere OB-Wahlen (z.B. Heidelberg)
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl Krems
  • Gemeinderatswahlen Burgenland
  • Präsidentschaftswahl Österreich
  • Kantonswahl in Zug
  • Europa
  • Parlamentswahl in Schweden
  • Parlamentswahl in Lettland

  • Weltweit
  • Midterm elections in USA
  • Präsidentschaftswahl Brasilien

Sonstiges

  • Fußball-WM

In Vorbereitung für 2023

    1. Halbjahr
    • Landtagswahlen in Kärnten, Niederösterreich, Salzburg, Tirol
    • Bürgerschaftswahl Bremen
    • Kantonswahlen in BL, ZH, LU, TI
    • Parlamentswahlen in Dänemark, Finnland, Griechenland, Italien, Türkei
      2. Halbjahr
      • Nationalratswahl Schweiz
      • Parlamentswahlen in Luxemburg, Polen, Spanien
      • Landtagswahlen Bayern, Hessen
      • GOP Presidential nominee 2024
      • weiteres folgt...

      Wie funktioniert das?

      So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

      Fehler gefunden?
      Feedback?

      Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com