EURO 2012 -

Beiträge 101 - 110 von 135
  • Fußball und Patriotismus

    sorros, 28.06.2012 13:13, Antwort auf #98

    Na Linker, Du in einer Front mit der, die Bürger handgreiflich reglementierenden Grünen Jugend.

    Des Herren Wege sind wahrlich wunderbar.

    Die Linke hat mal wieder Angst, das Ausland könnte die Deutschen nicht sympathisch genug finden. Manche wünschen sich sogar eine Niederlage der Nationalmannschaft gegen Italien. Dabei sind die Deutschen im Ausland viel beliebter, als die meisten glauben.

    [spiegel.de]Die Grüne Jugend macht sich schon schreckliche Sorgen. Prophylaktisch hat sie die Bürger aufgefordert, die Deutschlandfahnen einzuholen und überhaupt auf allzu überschwängliche Bekundungen des Nationalstolzes zu verzichten. Einige besonders eifrige Vertreter des besorgten Deutschland sind dazu übergegangen, die bei vielen Fans so beliebten Auto-Wimpel zu entfernen. "Lieber Autofahrer, liebe Autofahrerin", heißt es dazu gendergerecht auf einem Zettel, den die Opfer dieser vorbeugenden Denationalisierungsaktion an ihrem Wagen finden: "Ich habe Ihre Deutschland-Fahne entfernt. Egal aus welcher Motivation Sie diese Fahne angebracht haben, sie produziert in jedem Fall Nationalismus"
  • Kaffeesatz - Viehfutter 2-0 Yvonne

    ronnieos, 28.06.2012 20:33, Antwort auf #64

    Bis auf den gleichwertigen Ersatz für Schweinsteiger stimme ich zu.

    Mein Kaffeesatz sagte mir heute morgen um 5, das Schweinsteiger nicht spielt und dafür Kroos.

    >> der Kaffeesatz hatte - wie immer - recht; aber du hast die Augen nicht richtig auf:  Kroos spielt  "rechts""   statt  Müller/Reus


    >> Yvonne liegt auch (zuerst mal) recht  

    >>> und wie die recht hatte ... 2-0 für Yvonne

     Sie wusste, wer das bessere Team ist.


    Und da sagten die Experten gestern:

    Wir werden also aller voraussicht nach ein finale der zwei favoriten erleben: Deutschland gegen Spanien

  • Vor italienischem triumph!

    Mühle zu, 28.06.2012 21:34, Antwort auf #102

    Das vieh ist ein wahres wundertierchen.

    Die wahrscheinlichkeit, dass man bei fünf spielen das richtige ergebnis hinkriegt, liegt bei 1/32.

    Die italiener spielen ganz einfach großartig. Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass die deutschen dieses spiel noch drehen können. Löw ist mit seinen fingernägeln beschäftigt und starrt immer wieder richtung himmel.

    Meine deutschen nachbarn sind schmähstad, schwer getroffen. Morgen werden sie die nase hoffentlich wesentlich weniger hoch tragen, diese arroganten schnösel. Die "Wir-sind-wieder-wer"-stimmung wird zusammenfallen wie ein soufle beim vorzeitigen öffnen des backrohres.

    Wenn die italiener noch den dritten treffer erziehen, werden die balkone wohl sehr rasch verwaist sein so wie die übriggebliebenen bierpaletten.

    Für das feuerwerk sorgt übrigens die natur, es donnert immer wieder in der ferne - es müssen in teilen tirols heftige gewitter niedergehen.

    Und einige herrschaften hier im forum werden ab morgen, weil die testosteronausschüttung wohl auf ein minimum reduziert sein wird, hoffentlich wieder zu vernünftigen diskursen zurückzukehren bereit sein.

    Hurra, hiphip, hurra!!!

  • Darauf ein Grappa!

    gruener (Luddit), 28.06.2012 22:57, Antwort auf #103

    der deutschnationale taumel hat verdient ein abruptes ende gefunden und ausnahmsweise die bessere mannschaft gewonnen.

    draußen vor der tür schreien sie sich den frust aus der seele. verlieren kann der fussballnationalist eben nur schweren herzens... jedoch mit weit weniger herzschmerz werde ich nun die deutsche aktie aus den märkten kicken. doch zunächst ist der grappa dran, dann vlt. ein schlückchen ramazzotti. soviel zeit muss einfach sein... und wer weiß, womöglich findet sich in unserer wg-küche sogar noch ein trockener italienischer roter.

  • RE: Darauf ein Grappa!

    Wanli, 28.06.2012 23:15, Antwort auf #104

    Ach Grüner, wie kann man nur so bitter sein. Wie ich sehe, hast Du nur was gegen deutschnationalen Taumel. Wenn ich mir anschaue, dass Herr De Rossi Duce-Fan ist, wenn ich mir anschaue, wie viel italienische Hardcorefans ticken (die Rechtsextremenqote ist da bei vielen Erstligavereinen ziemlich hoch), dann kann ich nur sagen: Es gibt sicher gute Gründe, Italien statt Deutschland den Sieg zu wünschen (die Italiener spielen ja heuer nicht nur erfolgreich, sonder auch attraktiv), aber politische sehe ich da nicht wirklich. Aber feier mal ruhig den Sieg über den Nationalismus, als kleine Inspiration gibts hier ne echte italienische Fußballlegende, den Herrn Di Canio, der sich Sachen traut und damit durchkommt, die man in unseren deutschnationalen Stadien eher selten sieht:

    http://www.sueddeutsche.de/sport/skandal-gruss-an-sein-volk-1.884916

  • RE: Darauf ein Grappa!

    gruener (Luddit), 28.06.2012 23:43, Antwort auf #105

    ich finde es überaus amüsant, dass ihr in euren antworten grundsätzlich meine "vorurteile" bestätigt. deutlicher als du es eben geschrieben hast, geht es eigentlich kaum noch: fussball ist ein sammelplatz für faschisten und nationalisten jeglicher colour.

    mein "jubel" für italien hat allein den einen grund, den buckley vor wenigen tagen ausführlich beschrieben hat: das gekreische, gehupe, getröte und sieg-geschreie findet nicht länger in meiner hörweite statt.

  • Lieber darauf ein Lied

    sorros, 29.06.2012 00:23, Antwort auf #106

    Dieses Lied ist hier zwar für einen Eishockeyclub angesagt, aber es zeigt die tiefe Empfindung des Fußballfans Campino.

    http://www.youtube.com/watch?v=1U0nT8UaVIo

    Aber so traurig manche von uns auch ich sind gilt, die alte Wahrheit von Herne 3:

    http://www.youtube.com/watch?v=ltCgbRDusO4

    Auf geht es, Brasilien 2014, Glück auf deutsche Nationalmannschaft!

  • Nein - Fussball ist von Philosphen für Philosophen

    ronnieos, 29.06.2012 00:39, Antwort auf #106

      noch: fussball ist ein sammelplatz für faschisten und nationalisten jeglicher colour.

       .... Nein  - Fussball ist für Philosophen

    Alt - aber immer noch gut.  Monty Python. {kennt die Generation smart phone gar nicht mehr]

    Der Corriere della Sierra  hat kürzlich das Video auf seiner Seite verlinkt.

    http://www.youtube.com/watch?v=ur5fGSBsfq8

    ... und gruener, nicht vergessen ... 

    Auch wenn manche Dinge dich wirklich verrückt machen, es gibt Grund nicht zu grummeln !  [Kurzform]

    Some things in life are bad
    They can really make you mad
    Other things just make you swear and curse.
    When you're chewing on life's gristle
    Don't grumble, give a whistle
    And this'll help things turn out for the best

    >>>

    And always look on the bright side of life...
     

  • auf 2014 - und auf ein deja-vu ou deja-ecrit

    ronnieos, 29.06.2012 00:51, Antwort auf #107

    Auf geht es, Brasilien 2014, Glück auf deutsche Nationalmannschaft!

    >>> ich freu mich jetzt schon auf die Diskussion über Nationalismus 2014.

    Hoffentlich ist die Allianz "Küste-Spree-Tirol" bis dann nicht zahnlos geworden. Sie können ja ihre Beiträge von 2012 recyclen. 

  • RE: auf 2014 - und auf ein deja-vu ou deja-ecrit

    sorros, 29.06.2012 01:20, Antwort auf #109

    Hoffentlich ist die Allianz "Küste-Spree-Tirol" bis dann nicht zahnlos geworden. Sie können ja ihre Beiträge von 2012 recyclen.

    Ich bin ja relativ neu hier. Ich dacht das meiste recyclen sie schon seit 2006!

Beiträge 101 - 110 von 135

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

29.857 Teilnehmer » Wer ist online

Erlesenes für das politische Ohr

Kommende Wahltermine

In den nächsten Wochen und Monaten findenu.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2021

(Hinweis: alle Links verweisen auf die Hauptseite von Wahlfieber - identischer Login)

1. Halbjahr

  • Deutschland:
  • Landtagswahl in Baden-Württemberg
  • Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
  • Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
  • Kommunalwahlen in Hessen
  • Oberbürgermeister Neumünster
  • Oberbürgermeister Dessau-Roßlau
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl in St. Pölten
  • Kantonswahl in Solothurn
  • Kantonswahl in Neuenburg
  • Europa
  • Parlamentswahl in den Niederlanden
  • Parlamentswahl in Bulgarien
  • Parlamentswahl auf Zypern
  • Weltweit
  • Knessetwahl in Israel

2. Halbjahr

  • Deutschland:
  • Bundestagswahl
  • Abgeordnetenhauswahl in Berlin
  • Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern
  • Landtagswahl in Thüringen
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Landtagswahl in Oberösterreich
  • Kantonswahl in Freiburg
  • Europa
  • Parlamentswahl in Island
  • Parlamentswahl in Lettland
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • Parlamentswahl in Russland
  • Parlamentswahl in Tschechien
  • -
  • Weltweit
  • Parlamentswahl in Japan

Sonstiges

  • Fußball-EM
  • 24 - Season 9: Live Another Day

In Vorbereitung für 2022

  • folgt...

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com