Typisch grün - mal wieder!

Beiträge 321 - 330 von 414
  • RE: ZDF: Baerbock übergibt die Kanzlerkandidatur an Habeck

    gruener (Luddit), 11.06.2021 00:06, Antwort auf #320

    1. quelle, bitte! (das "bitte" ist lediglich der höflichkeit geschuldet)

    2. schön wäre es irgendwie ja - dann käme ich doch noch zu meinem blog: wie habock mit baerbeck die welt retten will

    3, aber warum sollte habeck baerbock ablösen? mit fällt spontan nur ein einziger grund ein: im heutigen politbarometer erfreute sich selbst sahra wagenknecht einer größeren beliebtheit als annalena baerbock.

  • RE: ZDF: Baerbock übergibt die Kanzlerkandidatur an Habeck

    sorros, 11.06.2021 00:12, Antwort auf #321

    1. quelle, bitte! (das "bitte" ist lediglich der höflichkeit geschuldet)

    2. schön wäre es irgendwie ja - dann käme ich doch noch zu meinem blog: wie habock mit baerbeck die welt retten will

    3, aber warum sollte habeck baerbock ablösen? mit fällt spontan nur ein einziger grund ein: im heutigen politbarometer erfreute sich selbst sahra wagenknecht einer größeren beliebtheit als annalena baerbock.

    Hat die dösige Gauss in ihrem Spiegelkommentar aufgebracht!

  • RE: ZDF: Baerbock übergibt die Kanzlerkandidatur an Habeck

    gruener (Luddit), 11.06.2021 00:23, Antwort auf #322

    gauss? wer soll das sein?

  • RE: ZDF: Baerbock übergibt die Kanzlerkandidatur an Habeck

    sorros, 11.06.2021 00:30, Antwort auf #323

    Bettina, ehemals TAZ, die furchtbare Tochter des alten Sozialdemokraten Günther.

  • RE: ZDF: Baerbock übergibt die Kanzlerkandidatur an Habeck

    gruener (Luddit), 11.06.2021 01:40, Antwort auf #324

    ach die ... ;-(

    die schreibt sich aber wie ihr erzeuger nur mit einem "s".

  • Baerbock-Wagenknecht? Was fällt der SPD noch ein?

    Eckhart, 11.06.2021 10:23, Antwort auf #321

    ....

    3, aber warum sollte habeck baerbock ablösen? mit fällt spontan nur ein einziger grund ein: im heutigen politbarometer erfreute sich selbst sahra wagenknecht einer größeren beliebtheit als annalena baerbock.

    Linke wollen Wagenknechts Parteiausschluss

    Landeskommission entscheidet über Antrag

    Weiter weisen sie laut "Spiegel" darauf hin, dass die Linke in Nordrhein-Westfalen seit Wagenknechts Kür zur Spitzenkandidatin in dem Land 30 Prozent der Wählerstimmen in den Umfragen eingebüßt habe. Mehr als hundert Mitglieder seien aus dem Landesverband ausgetreten. "Der schwere Schaden für die Partei ist bereits eingetreten.

    https://www.n-tv.de/politik/Linke-wollen-Wagenknechts-Parteiausschluss-article22 610744.html

    Und Lafontaine ruft dazu auf im Saarland die 2. Stimme bei der BTW nicht an die Linken zu vergeben.
    Wie so oft, Links der Mitte wird der Volkssport des "sich selbst ins Knie schiessen" mit Leidenschaft ausgeübt, insbesondere vor Wahlen. :-o

  • RE: Baerbock-Wagenknecht? Was fällt der SPD noch ein?

    SeppH, 11.06.2021 10:46, Antwort auf #326
    Wie so oft, Links der Mitte wird der Volkssport des "sich selbst ins Knie schiessen" mit Leidenschaft ausgeübt, insbesondere vor Wahlen. :-o

    Insbesondere bei euch ist das ja auch so. Man merkt, dass es durchaus brodelt bei Baerbock und Habeck. Die anfängliche nach außen getragene Harmonie war wohl doch eher Schein als Sein. Da war das Verhalten von Laschet und Söder ehrlicher.

  • RE: Baerbock-Wagenknecht? Was fällt der SPD noch ein?

    Eckhart, 11.06.2021 14:03, Antwort auf #327
    Wie so oft, Links der Mitte wird der Volkssport des "sich selbst ins Knie schiessen" mit Leidenschaft ausgeübt, insbesondere vor Wahlen. :-o

    Insbesondere bei euch ist das ja auch so. Man merkt, dass es durchaus brodelt bei Baerbock und Habeck. Die anfängliche nach außen getragene Harmonie war wohl doch eher Schein als Sein. Da war das Verhalten von Laschet und Söder ehrlicher.

    Ich wüsste nicht, was da brodelt.
    Es war halt selten dämlich von Baerbock, in dieser 1 Jahres-Tandem-Phase nicht vorab alles abgeklopft zu haben auf Korrektheit und Stimmigkeit. Es ist doch absolut logisch, dass da die Medien und die Konkurrenz draufgehen, wenn da was steht, wo man lästig nachbohren kann.
    Das war einfach unprofessionell. Und vor allem war Ehrlichkeit und Transparenz das Pfund, mit dem sie im Wahlkampf wuchern wollte. Einfach futsch.

    Seltsam dagegen ist schon, das man dem Dozent Laschet seine erfundenen Klausurnoten einfach verzeiht. Der ist halt so....

  • RE: Baerbock-Wagenknecht? Was fällt der SPD noch ein?

    Mirascael, 11.06.2021 14:17, Antwort auf #328
    Seltsam dagegen ist schon, das man dem Dozent Laschet seine erfundenen Klausurnoten einfach verzeiht. Der ist halt so....

    Whataboutism.

    Könnte aber auch sein, dass Laschet im Gegensatz zu den grünen Jakobinern nicht diesen rigiden moralischen Furor exzerziert, sondern authentisch christlich durchaus bei anderen Gnade und Milde walten lässt (siehe z. B. Einbindung von Merz, ähnliches werden wir auch bei Söder sehen).

    Kann mich jedenfalls nicht entsinnen, dass er Parteifreunde mit Beleidungen vom Kaliber "Schweinehirte" bedacht hätte.

    Ich Völkerrecht (mit halbseidenem gekauftem/geschenktem Studium), Du Schweinehüter - also für mich hat das einen Hauch narzisstischen Größenwahns.

  • RE: Baerbock-Wagenknecht? Was fällt der SPD noch ein?

    Eckhart, 11.06.2021 14:47, Antwort auf #329
    Seltsam dagegen ist schon, das man dem Dozent Laschet seine erfundenen Klausurnoten einfach verzeiht. Der ist halt so....

    Whataboutism.

    Könnte aber auch sein, dass Laschet im Gegensatz zu den grünen Jakobinern nicht diesen rigiden moralischen Furor exzerziert, sondern authentisch christlich durchaus bei anderen Gnade und Milde walten lässt (siehe z. B. Einbindung von Merz, ähnliches werden wir auch bei Söder sehen).

    Kann mich jedenfalls nicht entsinnen, dass er Parteifreunde mit Beleidungen vom Kaliber "Schweinehirte" bedacht hätte.

    Ich Völkerrecht (mit halbseidenem gekauftem/geschenktem Studium), Du Schweinehüter - also für mich hat das einen Hauch narzisstischen Größenwahns.

    Das ist sicher kein whataboutism.
    Baerbock hat einiges geraderücken müssen. Und das ist dämlich, weil es absehbar war.
    Und die Nachsichtigkeit gegenüber Laschet rührt sicher daher, das man auf der Seite nichts anderes erwartet, aber wenn manche Grüne den moralischen Zeigefinger schwingen, dann schlägt es halt zurück, wenn man sich selbst solche Dinge "gönnt".

    "Völkerrecht (mit halbseidenem gekauftem/geschenktem Studium)"
    Wie meinst du das?Wenn jemand an einer angesehenen Uni zu den damalig gültigen Studienregeln studiert, dann ist das geschenkt, gekauft oder halbseiden?

    Gilt das auch für dich? Studiert zu irgendwelchen heute nicht mehr gültigen Bedingungen? Und deshalb geschenkt oder gekauft?

Beiträge 321 - 330 von 414

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

29.857 Teilnehmer » Wer ist online

Erlesenes für das politische Ohr

Kommende Wahltermine

In den nächsten Wochen und Monaten findenu.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2021

(Hinweis: alle Links verweisen auf die Hauptseite von Wahlfieber - identischer Login)

1. Halbjahr

  • Deutschland:
  • Landtagswahl in Baden-Württemberg
  • Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
  • Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
  • Kommunalwahlen in Hessen
  • Oberbürgermeister Neumünster
  • Oberbürgermeister Dessau-Roßlau
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl in St. Pölten
  • Kantonswahl in Solothurn
  • Kantonswahl in Neuenburg
  • Europa
  • Parlamentswahl in den Niederlanden
  • Parlamentswahl in Bulgarien
  • Parlamentswahl auf Zypern
  • Weltweit
  • Knessetwahl in Israel

2. Halbjahr

  • Deutschland:
  • Bundestagswahl
  • Abgeordnetenhauswahl in Berlin
  • Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern
  • Landtagswahl in Thüringen
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Landtagswahl in Oberösterreich
  • Kantonswahl in Freiburg
  • Europa
  • Parlamentswahl in Island
  • Parlamentswahl in Lettland
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • Parlamentswahl in Russland
  • Parlamentswahl in Tschechien
  • -
  • Weltweit
  • Parlamentswahl in Japan

Sonstiges

  • Fußball-EM
  • 24 - Season 9: Live Another Day

In Vorbereitung für 2022

  • folgt...

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com