in Austria:

How many votes (in %) will the parties win in the Austrian general election, 2024?

Participants: 74
Market opening: 13.10.2021 11:00
Market close: 30.09.2024 15:30
Top trader: fritzu

Austrian general election,2024

Log in to make predictions in this market.

Login

Austrian general election,2024

Question of the market:
How many votes (in %) will the parties win in the Austrian general election, 2024?

Shares:
The shares below can be traded:

Market opening:
13.10.2021 11:00

Market close:
30.09.2024 15:30

Market value:
100.00

Trading range:
0.01 - 100.00

Initial seed capital:
50,000.00 Ex and additionally 500 share bundles amounting to 50,000.00 Ex

Wahlbörse für die nächsten Nationalratswahlen in Österreich für die GP XXVIII. Letztmöglicher regulärer Termin ist September 2024. Aufgrund aktueller Ereignisse könnten diese auch vorgezogen werden. Diese Regeln stehen aktuell noch unter Vorbehalt.

Marktziel

Prognostiziert werden soll mittels einer langfristigen Einschätzung der Ausgang der nächsten Nationalratswahl in Österreich. Der reguläre Termin wäre voraussichtlich Herbst 2024, wegen virulenter innenpolitischer Korruptionsvorwürfe könnte die Wahl aber auch vorgezogen werden.

Es geht also um die Prognose eines realistischen künftigen Wahlergebnisses.

Hinweis: Bei herkömmlichen "Sonntagsfragen" der traditionellen Marktforscher können Teilnehmer auch einfach ihren Frust auslassen, besonders in Krisenzeiten können so die tatsächlichen politischen Verhältnisse verfälscht werden.

Marktdauer

Der Markt startet am 13.10.2021 und wird - nach heutigem Stand - am 10.11.2021 inaktiv geschaltet. Eine nachfolgende Wiedereröffnung des Marktes ist möglich und vorbehalten.

Marktausschüttung

Der Markt wird gemäß dem Ergebnis der nächsten österreichischen Nationalratswahl abgerechnet, d.h. erst NACH der realen Wahl somit spätestens Herbst 2024.

Preisgeld

Der Markt wird von Servus TV mit einem Preisgeld von 1.000,- Euro gesponsert.

Das Preisgeld wird prozentual unter den Usern aufgeteilt, die nach der Abrechnung des Marktes eine positive Rendite aufweisen. Dafür wird die Summe der positiven Renditen ermittelt, welche dann in Euro auf die betreffenden User umgerechnet wird. Der Minimumbetrag für eine Auszahlung beträgt 10,- Euro, kleinere Gewinne verfallen.

Bei einer nachfolgenden Wiedereröffnung des Marktes ist eine Erhöhung des Preisgeldes möglich und vorbehalten.

Das Preisgeld wird somit erst nach erfolgter Wahl ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Urheberrechtliche Hinweise

Alle Daten dieses Marktes unterliegen einem Copyright.

Weitergabe und Pubikation der (Prognose-)Daten nur nach vorheriger Genehmigung durch Wahlfieber/Prediki sowie bei Nennung der Quelle: Wahlfieber sponsored by Servus TV

Datenschutzrechtliche Hinweise

Der Verlauf sowie die Prognose des Marktes werden durch das Wahlfieber-Team regelmäßig geprüft und ausgewertet. Die ausgewerteten Marktdaten, aber keine personenbezogenen Daten, werden vom Sponsor nach eigenem Ermessen in der Berichterstattung genutzt.

Top movers: Austrian general election,2024

Log in
30,621 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2023

  • Several state elections in Germany and Austria
  • Presidential election in the Czech Republic
  • National elections in Finland, Turkey, Greece, Poland, Switzerland and Spain

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com