in Deutschland:

Wie viele Stimmen (in %) erhalten die Kleinstparteien bei der Bundestagswahl in Deutschland 2013?

Teilnehmer: 43
Marktstart: 10.08.2013 20:00
Marktschluss: 22.09.2013 17:10
Top Trader: thomas24

Bundestagswahl Deutschland 2013 (Kleinstparteien)

Dieser Markt ist inaktiv. Derzeit können keine Prognosen abgegeben werden.

Bundestagswahl in Deutschland 2013 (Kleinstparteien)

Fragestellung des Marktes:
Wie viele Stimmen (in %) erhalten die Kleinstparteien bei der Bundestagswahl in Deutschland 2013?

Aktien:
Gehandelt werden können folgende Aktien:

Marktstart:
10.08.2013 20:00

Marktschluss:
22.09.2013 17:10

Marktwert:
0,000

Tradingspanne:
0,001 - 1,000

Startkapital beim Marktbeitritt:
2.500,000 Ex und zusätzlich

Da die meisten Kleinstparteien nicht in allen Bundesländern kandidieren, ein Hinweis auf die Zulassung der Landeslisten:

http://www.wahlrecht.de/bundestag/2013/parteien-landeslisten.html

***

Im Vergleich dazu die Landeslisten der Bundestagswahl 2009:

http://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_09/zugelassene_parte ien/BW09__Parteireihenfolge.pdf

****

Unter der Aktie Sonstige Kleinstparteien werden nachfolgende Listen zusammengefasst ( - in Klammern die jeweilige Anzahl der zugelassenen Landeslisten):

  • Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale (PSG) - (3)
  • Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE) - (1)
  • DIE RECHTE - (1)
  • Partei der Nichtwähler - (1)
  • Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN) - (1)
  • Die Violetten (DIE VIOLETTEN) - (1)

Mit Ausnahme der Familie (Saarland) erfolgte die Zulassung dieser sonstigen Kleinstparteien entweder in NRW oder in Bayern. (PSG zusätzlich in Berlin und Hessen - Die PSG kandidierte 2009 in zwei Bundesländern und erhielt insgesamt weniger als 0,007 % der bundesweiten Stimmen. Ein Ergebnis, das selbst für den vorliegenden Markt als zu niedrig erscheint.)

    Kauf dir einen Markt!

    » Mehr erfahren

    30.465 Teilnehmer » Wer ist online

    Erlesenes für das politische Ohr

    Kommende Wahlen

    In den nächsten Wochen und Monaten finden u.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

    Wahltermine 2023

    (Hinweis: Links verweisen stets auf Wahlfieber.de - identischer Login)

    1. Halbjahr

    • Deutschland
    • Abgeordnetenhauswahl Berlin
    • Bürgerschaftswahl Bremen
    • Kommunalwahl Schleswig-Holstein
    • -
    • Österreich / Schweiz
    • Landtagswahl Niederösterreich
    • Landtagswahl Kärnten
    • Landtagswahl Salzburg
    • Kantonswahl in Zürich
    • Kantonswahl in Luzern
    • Europa
    • Präsidentschaftswahl Tschechien
    • Parlamentswahl Griechenland
    • Parlamentswahl Finnland
    • Weltweit
    • Parlamentswahl in der Türkei

    2. Halbjahr

    • Deutschland
    • Landtagswahl Bayern
    • Landtagswahl Hessen
    • -
    • Österreich / Schweiz
    • Nationalratswahl Schweiz
    • Europa
    • Parlamentswahl Luxemburg
    • Parlamentswahl Spanien
    • Parlamentswahl Polen
    • Schottland - Unabhängigkeitsreferendum ?

    • Weltweit
    • Parlamentswahl Neuseeland

    Sonstiges

    • ...

    In Vorbereitung für 2024

      1. Halbjahr
      • Europawahl
      • GOP Presidential nominee 2024
      • Gemeinderatswahl Innsbruck, Salzburg
      • Fußball EM
      • weiteres folgt...
        2. Halbjahr
        • Präasidentschaftswahl USA
        • Landtagswahlen Brandenburg, Sachsen, Thüringen
        • Nationalratswahl Österreich
        • Landtagswahl Vorarlberg
        • weiteres folgt...

        Wie funktioniert das?

        So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

        Fehler gefunden?
        Feedback?

        Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com